Gewinnspielbetrüger rufen Seniorin an

Nachricht

Gewinnspielbetrüger rufen Seniorin an

Donnerstag, 13.06.2019

Am Donnerstagvormittag meldete sich eine 65-jährige Frau aus Rädel bei der Polizei. Sie wurde kurz zuvor von einer unbekannten Person angerufen. Der Anrufer gab sich als Mitarbeiter eines bayrischen Kreditinstituts aus. Er gab vor, der Dame eine erhöhte fünfstellige Summe überweisen zu wollen. Hierzu solle sie zunächst eine unbekannte Firma anrufen und hierzu übermittelte er eine Telefonnummer. Im Anschluss an das Gespräch wendete sich die Dame umgehend an die Polizei. Beamte nahmen den Sachverhalt zu Protokoll. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiterführenden Ermittlungen.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Gewinnspielbetrüger rufen Seniorin an

Kategorie

Polizeibericht

Suche