Beamter außer Dienst stellt Ladendieb

Nachricht

Beamter außer Dienst stellt Ladendieb

Mittwoch, 13.03.2019

Am frühen Mittwochnachmittag meldete sich ein Kollege außer Dienst bei der Brandenburger Dienststelle. Er sah sich gezwungen außerhalb des Dienstes tätig zu werden, da er einen Ladendieb auf frischer Tat betroffen hatte. Der 32-jährige Ladendieb aus Brandenburg an der Havel war gerade dabei Elektronikartikel zu entwenden, jedoch nicht ohne dabei erwischt zu werden. Anschließend kamen diensthabende Kollegen zum Ort, welche den Mann zur Feststellung seiner Personalien mit auf die Dienststelle nahmen. Nun muss er sich wegen Diebstahls verantworten. Die dahingehenden Ermittlungen hat die Kriminalpolizei aufgenommen.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: Archiv

Beamter außer Dienst stellt Ladendieb

Kategorie

Polizeibericht

Suche