Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgänger in der Gördenallee

Nachricht

Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgänger
Samstag, 09.02.2019

Der 78-jährige Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Gördenallee in Fahrtrichtung Veilchenweg.
Eine 92-jährige Fußgängerin beabsichtigte die Gördenallee, auf Höhe der Mozartstraße, in
Richtung Rosenweg, zu überqueren. Dabei betrat sie die Fahrbahn, ohne auf den
bevorrechtigten Durchgangsverkehr, zu achten. Der Fahrer des Fords konnte einen
Zusammenstoß, trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung, nicht mehr verhindern.
Die Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus stationär
aufgenommen werden. An dem Pkw, der weiterhin fahrbereit blieb, entstand Sachschaden.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: prspics / Piqza.de

Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgänger in der Gördenallee

Kategorie

Polizeibericht

Suche