Heimat-Highlights


Tipps und Sehenswürdigkeiten in der Heimat

Botanischer Garten Ulm
Der botanische Garten der Universität Ulm gehört zu den größten Universitätsgärten Deutschlands. Der botanische Garten Ulm wurde 1981 gegründet und umfasst heute rund 28 Hek...
Das schiefe Haus
Das schiefe spätgotische Fachwerkhaus in Ulm hat eine Neigung von 9 bis 10 Grad. Es befindet sich am Fluss der Staufermauer. Das aus dem 14. Jahrhundert entstandene Fachwerkhaus h...
Fischer- und Gerberviertel
Das im Mittelalter hauptsächlich von Handwerkern besiedelte Viertel am Donauzufluss der Blau befinden sich noch viele Bauten aus dieser Zeit. ...
Friedrichsau Ulm
Die Friedrichsau ist die größte Grünfläche in Ulm und Neu-Ulm. Die Parkanlage besteht seit 1811. In der Friedrichsau finden sich auf einer Länge von rund 2 Km kleine Seen, ä...
Georgsbrunnen in Ulm
Der Georgsbrunnen steht östlich des Ulmer Münsters, wo einst die St. Georgskapelle stand. Die Kapelle wurde jedoch im Zuge der Reformation zerstört....
Glacis Park Neu-Ulm
Der Glacis Park Neu-Ulm gehört zur ehemaligen Bundesfestung mit seinen großen und eindrucksvollen Mauern. 1980 war der Park Teil der gemeinsamen Landesgartenschau Ulm und Neu-Ulm...
Kloster Wiblingen
Das Kloster Wiblingen wurde 1093 gegründet und war eine ehemalige Benektinerabtei. Teile der Klosteranlage wurden als Schloss und Kaserne genutzt. ...
Kollmannspark
Der Kollmannspark ist ein kleiner Stadtpark am westlichen Rand von Neu-Ulm. Der Park wurde im Jahr 1910 zu Ehren des damaligen Neu-Ulmer Bürgermeisters Hofrat Josef Kollmann angel...
Metzgerturm Ulm oder schiefe Turm von Ulm
Der Metzgerturm oder auch schiefe Turm von Ulm genannt befindet sich an der Stadtmauer Ulm mit der Nähe zur Donau und ist unweit des Ulmer Münsters entfernt. Durch das feuchte Mo...
Schwörhaus
Das Schwörhaus wurde zu Beginn des 17 Jahrhunderts errichtet. Nach mehrfacher Zerstörung und Wiederaufbau wird es heute als Haus der Stadtgeschichte Ulm vom Stadtarchiv Ulm genut...
Tiergarten Ulm
Der Tiergarten in Ulm wurde 1935 gegründet, 1944 geschlossen und 1966 wiedereröffnet. Als Grundmauer für den kleine Tierpark in der Friedrichsau diente ein Schuppen errichtetes ...
Ulmer Münster
Das Ulmer Münster, bekannt vor allem durch seinen Turm mit einer Höhe von 161,53 Metern. Ist er der höchste Kirchturm der Welt. ...
Ulmer Rathaus
Unmittelbar des Ulmer Münsters liegt das Ulmer Rathaus, das mit seinen prächtigen Außenfresken aus der Frührenaissance ins Auge sticht. 1370 entstand der älteste Teil des heut...
Ulmer Spatz
Der „Ulmer Spatz“ das Original aus dem Jahr 1858 vom Münsterdach befindet sich heute im Ulmer Münster nahe dem Eingang in einer Vitrine....
Ulmer Stadtmauer
Die Stadtmauer Ulm wurde 1482 als Schutz gegen Feinde errichtet und erstreckt sich heute entlang der Donau. ...
Wasserturm Neu-Ulm
Der Wasserturm von Neu-Ulm wurde 1898 erbaute und ist mit seiner barocken Bauart aus Neu-Ulm nicht mehr wegzudenken. ...